Kunsthandwerk

Zier- und Gebrauchsgegenstände aus Handarbeit

Die Produktion von Zier- oder Gebrauchsgegenständen in Handarbeit erfordert  neben handwerklichen Fähigkeiten auch ein gutes Formverständnis und künstlerische Kreativität.

Der Begriff Kunsthandwerk tauchte übrigens erstmals im 19. Jahrhundert im Zusammenhang mit der beginnenden Industrialisierung auf, als die Einzelanfertigung von Gütern mit der aufkommenden Massenproduktion an Bedeutung verlor.

Kunsthandwerker können aus allen erdenklichen Handwerksbereichen kommen und mit den unterschiedlichsten Materialien arbeiten.

Der Salon77 unterstützt und fördert Kunsthandwerker in Form eines 2x jährlich stattfindenden Kunsthandwerkermarktes - Klein Montmartre - auf der alten Mainbrücke in Würzburg.

Demnächst stattfindende Veranstaltungen, Workshops, Seminare etc.

Klein Montmartre (Veranstaltung) am 07.10.2017

Online Anmeldung zum Kunsthandwerkermarkt "Klein Montmartre" für Kunsthandwerker

zur Anmeldung