Offener Drum Circle am Sonntag, 03.09.2017

MUSS LEIDER ENTFALLEN!

am 03.09.2017

Beim Drum Circle kannst Du einen gemeinsamen Groove mit anderen entwickeln, aber auch den eigenen Rhythmus erfahren.

Musik entsteht gemeinsam in der Gruppe und im Moment des Spielens.

Du bist interessiert, aber hast noch nie getrommelt? Auch kein Problem! Komm mit uns auf musikalische Entdeckungsreise - je unterschiedlicher die Gruppe, desto spannender!

Drum Circles sind kein Unterricht oder Trommelkurs.
Erholung und Entspannung stehen im Vordergrund.

Der "Trommelkreis" ist offen für Personen aller Kulturen und Altersgruppen.

Instrumente sind vorhanden. Eigene Instrumente können gerne mitgebracht werden. (Bitte bei der Anmeldung mit angeben.)


Wann? Sonntag, 03.09.2017, 15:00 – 16:30 Uhr

Wo? Salon77, Richard-Wagner-Str. 60, 97074 Würzburg

Teilnahme: 7 Euro, Kinder: 3 Euro
mind. 10 Pers. -- max. 20 Pers.
(wg. Raumgröße)  

Anmeldung bis einschl. Mi., 30.08.2017 an

rhythm-and-drums@gmx.de (oder salon77@t-online.de)


Organisation: Stefanie Koch, Tanja Roth, Michael Wagner

DC Moderation: Tanja Roth, Michael Wagner

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/drum.circles.and.rhythm/
 


Tanja Roth und Michael Wagner

haben selbst durch einen Drum Circle zum Trommeln gefunden, spielen seit mehreren Jahren in einer Rhythmus-Gruppe (vorwiegend afrikanische Rhythmen) und haben Spaß an Drum Circles.

Bisherige Fortbildungen:

Workshops bei Jutta Bootz, Tiziano Ronchetti, Klaus Keller, Kassim Traoré, Adjiri Odametey, Mansa Camio, Sylvia Mograbi, Abdulaye Carmara, Elisabeth Schätz, Gabriele Lambert-Seeliger, Thomas Meier, Arthur Hull, Christine Stevens, Mathias Reuter zu den Themen afrikanisches Trommeln, orientalische Rhythmen, Body Percussion, afrikanische Tänze, TaKeTiNa, Körpermusik, Drum Circle Facilitation, Music Medicine Facilitation

Weiterbildung zum Rhythmustrainer am Freien Musikzentrum München bei Charly Böck und Rudolf Roth (Sept. 2014 - Juli 2015), „House of Rhythm“

VMC 6-Tage-Intensiv-Training für Drum Circle Facilitation bei Arthur Hull, in Weimar (Sept. 2015)